KONTEC® - Tilman Henckell-Meldetechnik
Dresdener Str. 14 - 78333 Stockach - Deutschland
Fon 0049 (0)7771-61134 - Fax 61399
Willkommen auf den Tierscheuchsystem-Seiten
der stationären Marderabwehr von KONTEC!




Bestellen im Shop
SitemapKontakt
Ultraschall-Tierabwehrgerät
mit Infrarot-Auslösung (Bewegungsmelder)
für den Außenbereich und Carports

Haustiere wie Hunde und Katzen, aber auch Vögel, wie z.B. Stare, Amseln und Raben haben es an sich, daß sie einerseits mit ihrer Anwesenheit erfreuen, andererseits aber auch gerne dort auftauchen, wo sie nicht gerade erwünscht sind: Nachbarhunde mögen an die Reifen des abgestellten Wagens urinieren oder in Gartenanlagen herumstreunen und Beete aufwühlen, Katzen oder Marder besteigen die warme Motorhaube des auf Hochglanz gebrachten Autos und hinterlassen sandige Spuren ihrer feuchten Pfoten, Vögel verunreinigen Terrassen, Balkons oder auch wieder das geliebte Auto. Füchse und Marder mögen in Stallungen eindringen wollen.
Alle diese Tiere haben eine Eigenschaft, die der Mensch nicht hat: sie hören im Ultraschallbereich und lassen sich durch plötzliche Geräusche in diesem Hörbereich auf einfache Weise verunsichern und verscheuchen, ohne daß ihnen Gewalt angetan wird.

>> Lesen Sie mehr zu Scheuchen bei Bewegung:
Produktbeschreibung MS2040-Gi...

Ultraschall-Marder-Abwehrgerät
für Tiefgaragen und allgemeine Garagen bzw. Carports

Garagen können für Steinmarder die reinsten Tummelplätze sein. Hier finden sie mit großer Wahrscheinlichkeit immer wieder ein Fahrzeug, das gerade abgestellt wurde und noch einen warmen Motorraum aufweist. Marderbiß in Garagen kann ein großes Risiko bedeuten, sollte es hierdurch zu einem Brand kommen; zahlreiche Fahrzeuge würden sofort mit gefährdet werden, ebenso ein darüber liegender Wohnbereich. Als Nistplatz werden solche vielbefahrenen Garagen erfahrungsgemäß von Mardern weniger bevorzugt, doch eher für eine spontane Erkundung auf der Suche nach Nahrung. Die Tiere nutzen diverse Öffnungen, um in einen Bereich einzudringen und diesen zu untersuchen. Der Einfahrtbereich ist hierbei am gefährdetsten. Verschlossene Tiefgaragentore sind hierbei kein Hindernis, da die Marder auch durch enge Maschen eines solchen Tores schlüpfen können.
MS2040-G konzentriert sich auf dieses mögliche Eintrittsfeld der Marder. Es wird im Deckenbereich über der Fahrbahn installiert und strahlt zur Außenseite der Einfahrt ständig sich wiederholende Ultraschall-Scheuchsignale in ausreichend kurzen Zeitabständen ab. Bereits beim Herannahen werden die Tiere verunsichert und meiden so die Garage - die Fahrzeuge sind somit rund um die Uhr geschützt.

>> Lesen Sie mehr zu Scheuchen in Fahrzeug-Abstellbereichen:
Produktbeschreibung MS2040-G...

Unsere verschiedenen Geräte für diese Einsatzbereiche

Klicken Sie auf einen Typ, um nähere Informationen zum Produkt zu erhalten.

Erläuterung der Typenbezeichnungen
Gi2..
Geräte-KlasseOption: BewegungsmelderNur, wenn 2 Scheuchstrahler verbaut sindAusstattung

AusstattungBedeutung
0Grundgerät ohne Extras
YGerät ist ausgestattet mit einer LED-Scheuchphasen-Anzeige
Lwie Y; zusätzlich auch eine Anhörtaste, um das sonst nicht hörbare Ultraschallsignal in den menschlichen Hörbereich zu transponieren
z.B. zu Prüf- oder Demonstrationszwecken.
UOption, das Gerät auf Dauerscheuch-Modus umzuschalten
(wird mit -0,-Y oder -L kombiniert)
Nicht bei Gi
HAusstattung mit Edelstahl-Regenschutz-Haube
⇐ Zurück zur Startseite ...und unsere Kunden sagen...Anfang ⇑